Archiv der Kategorie: Heimat, Aufstellungsprojekte

Griechenland und Deutschland, zwei Länder umarmen sich oder Alice im Wunderland

Mikis ist ein 7-jähriger griechischer Junge, der seit einem Jahr mit seiner Familie in Deutschland lebt. Er besucht die erste Klasse Grundschule, und seine Mutter macht sich große Sorgen, da ihm das Deutschlernen schwerfällt. Er ist ein sehr vorsichtiges und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ganzheitliche Logopädie, Heimat, Aufstellungsprojekte | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Der Umgang mit den Wurzeln

Was geschieht wirklich, wenn wir unsere Heimat verlassen, um in einer fremden Kultur glücklich zu werden? Was brauchen wir, um mit Engagement und Freude die neue Sprache und die neuen Umgangsformen zu lernen? Wo bekommen unsere Wurzeln Nahrung? Was gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ganzheitliche Logopädie, Heimat, Aufstellungsprojekte | Kommentar hinterlassen

Ich lebe in Deutschland, aber meine Heimat bleibt die Türkei

C.  ist ein kleines 4-jähriges türkisches Mädchen. Ihre Mutter ist in Deutschland geboren und sozusagen „eingedeutscht“. Ihren Vater hat ihre Mutter in einem Urlaub in der Türkei kennen gelernt. Wegen ihr ist er mit nach Deutschland gekommen. Sie haben geheiratet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimat, Aufstellungsprojekte | Kommentar hinterlassen